Das Konzept von Schau auf’s Land

Wie funktioniert Schau auf’s Land?

Landwirtschaftliche Betriebe haben die Möglichkeit, eine freie Fläche für ein bis drei Wohnmobile auf ihrem Land bereitzustellen und diese mit ihrem Hof kostenlos auf der Plattform Schau auf’s Land einzutragen. Ein eigener Campingplatz bzw. eine spezielle Infrastruktur wird dafür nicht benötigt. Darüber hinaus können die Betriebe ihre Produkte und Angebote präsentieren und die jeweiligen Regeln und Bedingungen für die Übernachtung und Kontaktaufnahme anführen.

Wohnmobil-Reisende können eine jährliche Mitgliedschaft bei Schau auf’s Land erwerben. Damit bekommen sie Zugang zum Netzwerk und haben so die Möglichkeit, in Österreich einen idyllischen Stellplatz auf dem Land zu finden. Auf diesem können sie dann, nach direkter Absprache mit dem Gastgeber für 24 Stunden kostenlos stehen und übernachten. Damit eröffnen wir den Reisenden die Möglichkeit, den landwirtschaftlichen Betrieb kennen zu lernen und regionale Produkte, Spezialitäten oder sonstige Angebote direkt vom Erzeuger zu kaufen.

Was habe ich als landwirtschaftlicher Betrieb davon?

Der Wohnmobiltourismus boomt derzeit enorm. Jährlich werden über 1.000 neue Wohnmobile in Österreich zugelassen – in den umliegenden Ländern sehen wir den gleichen Trend. Außerdem reisen meistens naturverbundene und respektvolle Menschen mit dem Wohnmobil, die sich über schöne Stellplätze auf dem Land sehr freuen.

Mit Schau auf’s Land wollen wir landwirtschaftlichen Betrieben die Möglichkeit bieten, vom wachsenden Wohnmobiltourismus zu profitieren, indem wir die Reisenden als neue, interessierte und aufgeschlossene Kundengruppe auf die Höfe bringen – und das kostenlos und ohne großen Mehraufwand. Damit ermöglichen wir den Betrieben mehr Kundenfrequenz und können zugleich mehr Bewusstsein für die Wichtigkeit der regionalen ökologischen Landwirtschaft schaffen.

Was habe ich als Wohnmobil-Reisender davon?

Durch die Mitgliedschaft bei Schau auf’s Land bieten wir den Reisenden die Möglichkeit, idyllische und naturnahe Stellplätze in Österreich auf dem Land zu finden. Darüber hinaus bekommen sie Einblicke in die Landwirtschaft und Zugang zu einer Vielzahl an regionalen Produkten und Spezialitäten, welche sie direkt von den Erzeugern erwerben können.

Und jetzt?

Aktuell sind wir auf der Suche nach gastfreundlichen landwirtschaftlichen Betrieben, die Lust haben, als Gastgeber bei Schau auf’s Land mitzumachen. Schick uns bei Interesse bitte einfach über nachfolgendes Formular deine Kontaktdaten und wir melden uns bei dir, sobald wir die ersten Betriebe aktiv aufnehmen.

Zusätzlich freuen wir uns auch über jede Nachricht und dein persönliches Feedback! Folge uns gerne auch auf Facebook und Instagram, um über den weiteren Projektverlauf am Laufenden zu bleiben.

Bleib auf dem Laufenden!

Wir benötigen deine Einwilligung, dass diese Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung intern sowie zur Zusendung von Nachrichten verarbeitet werden dürfen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte! Diese Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.